Tram und Historisches Museum

Drucker Icon
1906
Zwischen dem Bahnhof Flüelen und dem Rathausplatz Altdorf verkehrt ab dem 25. August 1906 die «Tramway». Altdorf ist damit direkt an die Schnellzugshalte des Bahnhofs Flüelen angeschlossen. Das Altdorfer Tram erfreut sich bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 grosser Beliebtheit. Danach gehen die Benutzerzahlen zurück. Das letzte Tram fährt am 20. Mai 1951 von Altdorf nach Flüelen. Der Betrieb wird auf Autobusse umgestellt.
Am 12. Juli 1906 kann das Historische Museum Uri eingeweiht werden. Das Museum ist eine direkte Reaktion auf einen zunehmenden Ausverkauf der Heimat und soll dazu beitragen, wertvolle Objekte vor dem Verkauf an Private zu bewahren. 1998-2000 wird das vom Historischen Verein Uri geführte Historische Museum Uri vollständig erneuert.