Drucker Icon
An den drei Festivaltagen vom 16. – 18. August 2013 haben Musiker ihre experimentellen, jazzigen und volksmusikalischen Töne nicht nur in die Konzertsäle, sondern auch auf die Gassen, Strassen und Plätze getragen. Einige tausend Besucher kamen in den Genuss von rund 30 Konzerten. Neben vielen internationalen Künstlern, haben auch „Einheimische“ bewiesen, wie vielfältig Musik aus dem Alpenraum klingt.