Schnitzelbänke am Gidelmäändig 2020

Drucker Icon

Die Fasnacht ist zu aller erst ein optisches und dann musikalisches Vergnügen. Aber auch der Intellekt kommt nicht zu kurz: Mit ihren Reimen, Sprüchen und Liedern zeigen die Altdorfer Schnitzelbankgruppen, dass sie mit Wortwitz und träfen Pointen das Publikum schnell zum Lachen bringen. Die bevorstehenden Regierungsratswahlen, die 5G-Antennen, die Sperrung am Axen und allerlei Dorfinterna aus dem vergangenen Jahr wurde Revue passiert. Mal bissig-bös, mal kurz und träf oder einfach nur originell und gaga. Zwischen den Schnitzelbänken gabs lüpfige Musik mit spontanen Konzerten.