Willkommen auf der Website der Gemeinde Altdorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Aktuell Qualität


wasser
Wasserhahn auf, und klares Trinkwasser erfrischt uns, steht bereit für die tägliche Körperhygiene, zum Kochen, zum Trinken und Geniessen. Etwa zwei Liter Flüssigkeit sollten wir täglich trinken, um gesund zu bleiben.

Und dafür müssen wir nicht Flaschen schleppen oder tief ins Portemonnaie greifen: Gemäss aktuellen Untersuchungen bietet das «Hahnenburger» einen ähnlich hohen Mineralstoffgehalt wie Mineralwasser. Der durchschnittliche persönliche Tagesverbrauch von rund 185 Liter Wasser – zum Trinken, Duschen, Putzen usw. – kostet gerade mal so viel wie ein SMS.

Doch gutes Wasser ist nicht selbstverständlich: Die Altdorferinnen und Altdorf aber können sich über bestes Wasser freuen. Die Anforderungen an die Trinkwasserqualität werden durch die eidgenössische Gesetzgebung festgelegt. Das Altdorfer Trinkwasser wird monatlich vom Laboratorium der Urkantone untersucht und genügt höchsten Ansprüchen.

Pro Jahr werden zirka 33 Proben an verschiedenen Stellen entnommen und bewertet. Monatlich wird die mikrobiologische Reinheit und zweimal jährlich den Mineralgehalt und die Härte geprüft. Die aktuellen Messergebnisse weisen einen sehr tiefen Nitratgehalt von 2.0 mg/Liter nach. Dies darf alle freuen, die sich gerne gesund ernähren. Der pH-Wert des Altdorfer Trinkwassers liegt bei 8.2. Und dank durchschnittlich knapp 12.8 französischen Härtegraden gilt es als «weich». Dies ist positiv zu werten, da dadurch das Waschmittel tiefer dosiert werden kann – gut für die Umwelt und den Geldbeutel.
Das Altdorfer Trinkwasser stammt zu 85 % aus den Quellen im Bannwald und zu 15 % aus den Grundwasseranlagen.

Die Trinkwasserqualität wird laufend überwacht

Folgende gesetzlichen Grundlagen sind für eine Wasserversorgung massgebend:
  • Gewässerschutzgesetz
  • Lebensmittelgesetz
  • Hygieneverordnung
 
Auszug aus der Qualitätssicherung:
Aerobe mesophile Keimenicht nachweisbar
Escherichia colinicht nachweisbar
Enterokokkennicht nachweisbar
ph-Wert8.2
Calcium39 mg/Liter
Magnesium8 mg/Liter
Nitrat2.0 mg/Liter (Toleranzwert 40 mg/Liter)
Wasserhärte12.8 fH
Die aktuellsten Daten:www.wasserqualitaet.ch
 Analysen Arsen und Uran