Altdorfer 1.-August-Dorffest abgesagt

Drucker Icon
12. Mai 2020
Altdorfer 1.-August-Dorffest abgesagt

Altdorf im Sog von Corona

Das diesjährige Altdorfer 1.-August-Dorffest steht ganz im Zeichen der längerfristigen Auswirkungen der Corona-Krise – es wird abgesagt.

Die Gemeinde Altdorf sieht sich leider veranlasst, das 1.-August-Dorffest 2020 abzusagen. Die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) sowie das Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 1‘000 Teilnehmenden können nicht garantiert werden.

Das Dorffest zu Ehren des Schweizer Nationalfeiertages lebt von seinen zahlreichen Besucherinnen und Teilnehmenden, der offiziellen Feier, dem Dorfmarkt, den vielseitigen Attraktionen für Gross und Klein und einem reichhaltigen Angebot von Musik, Speis und Trank. Je enger es in Altdorfs Gassen ist, desto besser! Dies ist heuer leider nicht möglich!

Die Gemeinde freut sich aber bereits heute auf ein umso fröhlicheres Fest am 1. August 2021. Die eingeladene Ferienregion Engadin Samnaun Val Mustair hat sich mit Freuden bereit erklärt, ihre Teilnahme auf nächstes Jahr zu verschieben und die Bundesfeier von Altdorf am 1. August 2021 zu bereichern.

Gemeinderat Altdorf