Willkommen auf der Website der Gemeinde Altdorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Altdorf historisch

vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Altdorf erhält den Wakkerpreis

12. Mai 2007

Der Wakkerpreis 2007 geht an die Gemeinde Altdorf. Der Schweizer Heimatschutz zeichnet mit der Preisvergabe die landschaftsverträgliche Raumentwicklung und die Vielzahl gelungener Neubauten und Sanierungen aus.

«Die Verleihung des Wakkerpreises ist für uns eine grosse Überraschung und eine Ehre. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung unserer Arbeit der letzten 15 Jahre. Wir haben in der raumplanerischen Entwicklung und auch bei den eigenen Bauprojekten klar auf Qualität gesetzt und werden nun dafür belohnt», freut sich Gemeinderatspräsidentin Barbara Bär. «Der Wakkerpreis ist aber auch eine Verpflichtung, diesen Kurs beizubehalten und weiterhin grosse Anstrengungen für ein attraktives Altdorf zu unternehmen.»
Der Gemeindrat Altdorf hat in den vergangenen Jahren in der Ortsplanung verschiedene Instrumente geschaffen, damit für Altdorf typische Merkmale wie der Dorfkern und die Mauern erhalten und weiterentwickelt werden. «Ziel ist eine gut strukturierte, aber verdichtete Bauweise, um den knappen Grund und Boden optimal zu nutzen», ergänzt die Gemeinderatspräsidentin.
Die Gemeinde unterstützt und fördert Privatpersonen bei der Durchführung von Wettbewerben und Studienaufträgen. Auch die Gemeinde selber führt bei grösseren Bauvorhaben und Quartierrichtplänen Studienaufträge und Wettbewerbe durch.

Foto Wakkerpreis Übergabe
 

  WP_Laudatio_Bieler_12_05_07.pdf (pdf, 33.2 kB)


zur Übersicht