Willkommen auf der Website der Gemeinde Altdorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Gem. Versammlungen

Die Gemeindeversammlung ist die Legislative der Einwohnergemeinde und damit deren höchstes Organ. Die Gemeindeversammlung umfasst alle in Altdorf stimmberechtigten Personen. Die Stimmberechtigten üben ihre Rechte an der Offenen Dorfgemeinde oder an der Urne aus. Wenn man jedoch von der Gemeindeversammlung spricht, ist meistens die Offene Dorfgemeinde gemeint. Diese findet in Altdorf mindestens zweimal im Jahr statt. Im Juni an der sogenannten 'Rechnungsgemeinde' werden dem Souverän nebst anderen Geschäften vor allem die Jahresrechnungen des vergangenen Jahres zur Genehmigung unterbreitet, im November an der 'Budgetgemeinde' jeweils der Voranschlag für das kommende Jahr. Die Aufgaben und Befugnisse der Offenen Dorfgemeinde regelt die Altdorfer Gemeindeordnung.

Aufgaben:Die Offene Dorfgemeinde hat die ihr von der Kantonsverfassung und von der Gemeindeordnung zugewiesenen Aufgaben und Zuständigkeiten wahrzunehmen, insbesondere:
  • Budget und Rechnung der Gemeinde zu genehmigen
  • die Berichte der übrigen Gemeindeorgane entgegenzunehmen
  • das Gemeindebürgerrecht zu erteilen
  • neue einmalige Nettoausgaben bis Franken 250’000.— im Einzelfall zu beschliessen
  • jährlich wiederkehrende neue Nettoausgaben zu beschliessen, sofern die Gesamtausgabe über die Jahre Franken 250’000.— nicht übersteigt
  • Vorfinanzierungen zu beschliessen
  • den Steuerfuss festzusetzen
Die Offene Dorfgemeinde wählt auch:
  • die Baukommission
  • die Wasserkommission
  • die Rechnungsprüfungskommission
Kompetenzen:Die Offene Dorfgemeinde kann wie dargelegt im Einzelfall neue einmalige Nettoausgaben (Kreditbegehren) bis Fr. 250'000 beschliessen oder jährlich wiederkehrende Nettoausgaben genehmigen, sofern diese insgesamt über die Jahre Fr. 250'000 nicht übersteigen. Für alle Nettoausgaben, die den Betrag von Fr. 250'000 übersteigen, ist die Genehmigung mittels einer Urnenabstimmung erforderlich.
Voraussetzungen:Teilnahmeberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit Wohnsitz Altdorf, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht wegen Geisteskrankheit oder Geistesschwäche entmündigt sind.
Nächste Versammlungen
Datum Lokalität Kontakt
7. Juni 2018 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch
15. Nov. 2018 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch


Letzte Versammlungen
Datum Lokalität Kontakt
16. Nov. 2017 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch
1. Juni 2017 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch
17. Nov. 2016 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch
19. Mai 2016 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch
19. Nov. 2015 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch
28. Mai 2015 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch
20. Nov. 2014 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch
5. Juni 2014 19:00 Uhr Tellspielhaus Altdorf, grosser Saal markus.wittum@altdorf.ch

Zeige alle vergangenen Einträge